J. Strauss 小約翰史特勞斯

"Die Fledermaus; Act1: ”Komm mit mir zum souper”

蝙蝠:跟我一起共赴晚宴

BACK

Falke

Eisenstein

Falke

 

 

 

 

Eisenstein

Falke

 

 

 

 

 

 

Eisenstein

 

Falke

 

 

 

 

Eisenstein

 

Falke

 

Eisenstein

 

Falke

 

 

Eisenstein

 

 

Falke

 

 

 

 

Eisenstein

 

 

 

 

 

Falke

 

Both

Komm mit mir zum Souper,

es ist ganz in der Näh'!

Eh' du in der stillen Kammer

laborierst am Katzenjammer,

musst du dich des Lebens freun,

ein fideler Bruder sein!

Ballerinen leicht beschwingt,

in den blendendsten Toiletten,

fesseln dich mit Rosenketten,

wenn die Polka lockend klingt!

Freundchen, glaub mir, das verjüngt!

Bei rauschenden Tönen

im blendenden Saal,

mit holden Sirenen

beim Göttermahl,

da fliehen die Stunden in Lust und Scherz,

da wirst du gesunden von allem Schmerz:

Soll dir das Gefängnis nicht schädlich sein,

musst du etwas tun, dich zu zerstreun!

Siehst du das ein?

Das seh'ich ein!

Doch meine Frau, die darf nichts wissen.

 

Du wirst zum Abschied zärtlich sie küssen,

sagst: Lebe wohl, mein süsses

Kätzchen!

 

Nein, nein: Mein Mauserl, sage ich,

mein süsses Mauserl!

Denn als Katze schleich' ich selbst

aus dem Hause mich.

 

Süsses Mauserl! 

Denn als Katze schleichst du selbst

aus dem Hause dich.

Und während sie schläft ganz fest,

gehst du, statt in deinen Arrest,

mit mir zu dem himmlischen Fest!

Mit dir zu dem himmlischen Fest!

 

Ich führe dich ein als Fremden:

Marquis Renard sollst dort du sein!

So wird man nichts erfahren können;

willst du?

 

Ach, ich wär' schon erbötig.

 

Du musst!

 

Wenn nur…

 

Du musst dir's vergönnen,

zur Gesundheit ist's ja nötig.

 

Ja, ich glaub', du hast recht,

die Ausred' ist nicht schlecht!

 

Soll dir das Gefängnis nicht schädlich sein,

musst du etwas tun, dich zu zerstreun!

So kommst du?

 

Soll mir das Gefängnis nicht schädlich sein,

muss ich etwas tun, mich zu zerstreun!

Wer kann widerstehn!

Ja, ich bin dabei!

 

Zum Teufel mit deiner Leimsiederei!

 

Ein Souper uns heute winkt,

wie noch gar keins dagewesen,

schöne Mädchen auserlesen;

zwanglos dort man lacht und singt!

Lalala, Ialala...

那就跟我去赴晚宴

你不會走得太遠

在你悶悶不樂地

住進牢房前

應該度過一個良宵

當一次快活的情郎

優雅輕靈的芭蕾伶娜

身著絢麗的服裝

將用美貌把你征服

隨著迷人的波爾卡舞曲

朋友,相信我,你會感到

青春永駐

富麗堂皇的大廳裡,

有令人陶醉的音樂

婀娜多姿的姑娘,

在歡樂笑語中消磨時光,

你會忘掉所有麻煩苦惱:

坐牢並不一定對你有害,

你該設法使自己愉快!

你是否同意?

 

我完全同意!

但我妻子,她可不能知曉內情

你應該非常溫柔地吻別她

對他說:再見,我最甜蜜的小貓!

喔不,我會說:

我的小老鼠!

我才是隻公貓

當我偷偷溜出家門

 

甜蜜的小老鼠!

你才是隻公貓

當你偷偷溜出家門

當她進入夢鄉,

你不去那破舊的監牢,

而隨我去天堂般的盛宴!

 

隨你去天堂般的盛宴!

我會把你當外國人介紹

你將是公貓侯爵!

沒人會知道你的底細;

你是否願意?

哦,我不介意

 

理應如此!

 

如果....

 

你應該為自己考慮

為你的健康打算

 

是,我相信你言之有理,

這是個不壞的藉口!

 

坐牢並不一定對你有害

你該設法使自己愉快

你是否與我同去?

坐牢並不一定對我有害

我該設法使自己愉快

這誘惑誰能抵禦

好,我與你同去!

你別再猶豫不定!

 

今夜我們的舞宴

將盛況空前

那裏有美人和名媛

是充滿歡聲笑語的夜晚

啦啦啦